> Kontakt > Presse > Sitemap  

 
  Start
  Aktuelles
  Häufige Fragen
  Brücke
  Brückenfakten
  Tunnel?
  UNESCO
  Bürgerinitiative
  Unterstützer
 

 

Dresdner Bundestagsabgeordnete Lämmel / Mücke / Vaatz:
„Keine völkerrechtswidrige Einmischung von Botschaftern bei Waldschlösschenbrücke“

29.05.2009

Das „Forum für Baukultur“ und der „Fachrat Dresdner Welterbe“ forderten nach ihren eigenen Angaben alle 154 in Deutschland akkreditierten Botschafter schriftlich auf, sich an die Bundesregierung zu wenden, um den Bau der Waldschlösschenbrücke zu stoppen.

Die Dresdner Bundestagsabgeordneten Andreas Lämmel, Jan Mücke und Arnold Vaatz baten daraufhin die Botschafter, die souveräne Entscheidung der Dresdner Bürger zu achten und sich diesem Anliegen zu verweigern. Die in großer Zahl antwortenden Botschafter versicherten, dass es sich um eine regionale Angelegenheit Dresdens handelt und sie sich nicht gegen die Mehrheit der Dresdner Bürger engagieren werden. Mehrfach brachten sie ihre Verbundenheit mit Dresden zum Ausdruck.

„Wir freuen uns über die klare Sprache der Diplomaten in Sachen Waldschlösschenbrücke und weisen zugleich daraufhin, dass die Brückengegner selbst in der bereits fortgeschrittenen Bauphase der Brücke nicht davon ablassen, die Bauarbeiten zu stoppen und ernsthaft einen Abriss
der Brücke anstreben“, so Lämmel, Mücke und Vaatz.



>>> Schreiben an Botschafter der UNESCO-Mitgliedsstaaten

drucken


  Webcam

Unter www.wsb-info.de kann das aktuelle Baugeschehen mittels Webcam beobachtet werden.
mehr

  Meine Meinung

Frank Schreier, Dresden, Ich war von Anfang an ein Befürworter der Waldschlösschenbrücke und freue mich, dass die Demokratie gesiegt hat.

  Meine Meinung

Ute Herzer, Dresden, Brücken gehören in eine Stadt. Ich freue mich schon jetzt auf den wunderbaren Blick von der Brückenmitte aus auf die DD-Silhouette.

  Meine Meinung

Jörg Reutler, Dresden-Johannstadt, Da sind also die grün/roten Brückenverhinderer mal wieder vor Gericht mit ihren hanebüchnen "Argumenten" gescheitert - gut so.

  Meine Meinung

U. Aloé, Dresden, Haben sich die Grünen eigentlich schon mal mit dem Wasserbau an und in der Elbe beschäftigt?

  Meine Meinung

Steffi Walser, Rottenburg, Liebe Brückenbauer, auch im Süden Deutschlands verfolgen wir das heimatliche Geschehen weiter und hoffen sehr, dass die Brücke bald steht.

  Ihre Meinung?

Werden Sie Unterstützer der Waldschlößchenbrücke!

  Unterstützer

> Autoaufkleber
> Webbanner

  Bilder

> Bilder vom Brückenbau
> Bilder vom Brückenpicknick
> Brückengalerie Autoaufkleber
> Galerie Bau und Picknick

  Quellen

Interessante Quellen und Originaldokumente

 

 
    Bürgerinitiative Pro Waldschlößchenbrücke   Impressum