> Kontakt > Presse > Sitemap  

 
  Start
  Aktuelles
  Häufige Fragen
  Brücke
  Brückenfakten
  Tunnel?
  UNESCO
  Bürgerinitiative
  Unterstützer
 

 

Gespräche zwischen der UNESCO und der Stadt Dresden gehen weiter

14.10.2008

Statement der Oberbürgermeisterin zum Treffen in Paris



Oberbürgermeisterin Helma Orosz traf sich heute in Paris zu einem zweistündigen Gespräch mit dem Direktor der UNESCO, Herrn Francesco Bandarin. Begleitet wurde Sie durch den ehemaligen Bürgermeister für Stadtentwicklung und Bau, Herrn Herbert Feßenmayr. „Mir war es sehr wichtig, der UNESCO und Herrn Bandarin persönlich zu signalisieren, dass die Stadt Dresden die Gespräche nicht abreißen lassen will. Dieses Signal wurde sehr positiv aufgenommen. Ich habe Herrn Bandarin über die Maßnahmen zum Bau der Waldschlößchenbrücke offen informiert und ihm auch die klare rechtliche Situation - nicht zuletzt nach dem Beschluss des Oberverwaltungsgericht zu einem Tunnelbegehren - dargelegt. Trotz dieser Entwicklungen gibt es in der Dresdner Bevölkerung ein breites Interesse, den Welterbetitel zu erhalten. Herr Bandarin hat mich wiederum über die Entscheidungsprozesse innerhalb der UNESCO informiert. Wir waren uns einig, dass sowohl die UNESCO als auch die Stadt Dresden in den kommenden Wochen und Monaten den Kontakt miteinander intensivieren wollen und müssen."

 

drucken


  Webcam

Unter www.wsb-info.de kann das aktuelle Baugeschehen mittels Webcam beobachtet werden.
mehr

  Meine Meinung

Frank Schreier, Dresden, Ich war von Anfang an ein Befürworter der Waldschlösschenbrücke und freue mich, dass die Demokratie gesiegt hat.

  Meine Meinung

Ute Herzer, Dresden, Brücken gehören in eine Stadt. Ich freue mich schon jetzt auf den wunderbaren Blick von der Brückenmitte aus auf die DD-Silhouette.

  Meine Meinung

Jörg Reutler, Dresden-Johannstadt, Da sind also die grün/roten Brückenverhinderer mal wieder vor Gericht mit ihren hanebüchnen "Argumenten" gescheitert - gut so.

  Meine Meinung

U. Aloé, Dresden, Haben sich die Grünen eigentlich schon mal mit dem Wasserbau an und in der Elbe beschäftigt?

  Meine Meinung

Steffi Walser, Rottenburg, Liebe Brückenbauer, auch im Süden Deutschlands verfolgen wir das heimatliche Geschehen weiter und hoffen sehr, dass die Brücke bald steht.

  Ihre Meinung?

Werden Sie Unterstützer der Waldschlößchenbrücke!

  Unterstützer

> Autoaufkleber
> Webbanner

  Bilder

> Bilder vom Brückenbau
> Bilder vom Brückenpicknick
> Brückengalerie Autoaufkleber
> Galerie Bau und Picknick

  Quellen

Interessante Quellen und Originaldokumente

 

 
    Bürgerinitiative Pro Waldschlößchenbrücke   Impressum