> Kontakt > Presse > Sitemap  

 
  Start
  Aktuelles
  Häufige Fragen
  Brücke
  Brückenfakten
  Tunnel?
  UNESCO
  Bürgerinitiative
  Unterstützer
 

 

Anlieferung der ersten Stahlteile für die Waldschlößchenbrücke

09.07.2009

Ankunft wahrscheinlich am frühen Freitag Morgen

Die ersten Stahlteile für die Waldschlößchenbrücke sind auf dem Weg vom Hersteller, der Firma Buyck in Eeklo/Belgien nach Dresden. Die zwei Schwerlasttransporter werden voraussichtlich am Freitag früh in der Zeit von 0 Uhr bis 4 Uhr auf der Baustelle ankommen. Der Sondertransport darf nur in dieser Zeit das Stadtgebiet befahren. Sollten die Transporter Dresden später erreichen, müssen sie außerhalb der Stadtgrenzen bis zur dann folgenden Nacht warten. In diesem Falle würde der Transport dann am Freitag Abend gegen 23 Uhr die Baustelle erreichen. Für die Entladung, die Zwischenlagerung und die Weiterbearbeitung vor der Montage wurden in den vergangenen Wochen auf der Altstädter Seite am Käthe-Kollwitz-Ufer alle Vorbereitungen getroffen. Der auf Raupen fahrbare Mobilkran mit ungefähr 60 m Auslegerlänge ist einsatzbereit.
Die beiden Hauptträger, die jetzt geliefert werden, sind je 25 m lang und 5 m breit. Sie wiegen insgesamt ca. 71 Tonnen.

Weitere kleinere Teile, die mit „normalen“ LKW transportiert werden, erreichen die Baustelle voraussichtlich im Laufe des Donnerstages.

drucken


  Webcam

Unter www.wsb-info.de kann das aktuelle Baugeschehen mittels Webcam beobachtet werden.
mehr

  Meine Meinung

Frank Schreier, Dresden, Ich war von Anfang an ein Befürworter der Waldschlösschenbrücke und freue mich, dass die Demokratie gesiegt hat.

  Meine Meinung

Ute Herzer, Dresden, Brücken gehören in eine Stadt. Ich freue mich schon jetzt auf den wunderbaren Blick von der Brückenmitte aus auf die DD-Silhouette.

  Meine Meinung

Jörg Reutler, Dresden-Johannstadt, Da sind also die grün/roten Brückenverhinderer mal wieder vor Gericht mit ihren hanebüchnen "Argumenten" gescheitert - gut so.

  Meine Meinung

U. Aloé, Dresden, Haben sich die Grünen eigentlich schon mal mit dem Wasserbau an und in der Elbe beschäftigt?

  Meine Meinung

Steffi Walser, Rottenburg, Liebe Brückenbauer, auch im Süden Deutschlands verfolgen wir das heimatliche Geschehen weiter und hoffen sehr, dass die Brücke bald steht.

  Ihre Meinung?

Werden Sie Unterstützer der Waldschlößchenbrücke!

  Unterstützer

> Autoaufkleber
> Webbanner

  Bilder

> Bilder vom Brückenbau
> Bilder vom Brückenpicknick
> Brückengalerie Autoaufkleber
> Galerie Bau und Picknick

  Quellen

Interessante Quellen und Originaldokumente

 

 
    Bürgerinitiative Pro Waldschlößchenbrücke   Impressum